Chancen der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung

Chancen der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung 2018-01-30T08:31:46+00:00
Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Dorint Hotel 26. Apr 2018 Do 10:00 Uhr 12:00 Uhr Diskussionsrunde, Vortrag

Wenn es um die Digitalisierung geht, überwiegt bei vielen Bürgern vor allem die Angst vor deren potenziellen Gefahren. Am Donnerstag soll es zunächst um die Chancen gehen, die digitale Techniken den Patienten, ihren Ärzten und Apothekern und schließlich auch den Kostenträgern bieten.

Nach kurzen Impulsreferaten tauschen sich darüber in einer moderierten Podiumsdiskussion Miriam Walther von der Selbsthilfeorganisation NAKOS, Dr. Andreas Gassen von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Hans-Peter Hubmann vom Deutschen Apothekerverband und Thomas Ballast von der Techniker Krankenkasse aus.

  • Dr. Andreas Gassen, Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV)
  • Dr. Hans-Peter Hubmann, DAV
  • Miriam Walther, NAKOS
  • Thomas Ballast, Techniker Krankenkasse

Anschließend moderierte Diskussion (Moderation: Elmar Esser)

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.